Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Einrichtung eines integrierten Drogenkonsumraums in Bremen

Der Bremer Senat hat die Einrichtung eines integrierten Drogenkonsumraums beschlossen. Olaf Zimmer, drogenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Bremischen Bürgerschaft, begrüßt ausdrücklich, dass der rot-grün-rote Senat den Weg dafür frei gemacht hat:

„Diese Entscheidung ist richtig, weil sie den Blick der Drogenpolitik weg führt von der Kriminalisierung und Stigmatisierung der Konsument:innen hin zu einer modernen Drogenpolitik, bei der die Gesundheit und soziale Beratung der Konsument:innen im Vordergrund steht. Ich hoffe, dass dies ein weiterer Schritt in Richtung zum modernen, aufgeschlossenen Umgang mit Sucht und Drogen ist.“